Feedback Feedback

LATAM TRADE

Verkauf | Bodentransfer

    Dieses Kapitel beschreibt die Bodenverkehrsdienste (Busse und Züge), die zusammen mit der Ausstellung von LATAM-Tickets angeboten werden.

    Betrachtungen

    Der Dienst wurde vorübergehend ausgesetzt. Seine Wiederaufnahme wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

    • Der Service besteht aus einem kostenlosen Bustransfer zwischen dem Flughafen JFK und den Busbahnhöfen Union City (CDW), Patterson (TEB) und Newark (ZRP) in New Jersey.
    • Er steht Passagieren mit LATAM-Flügen und -Tickets zur Verfügung.
    • Der Fahrgast muss sich 30 Minuten vor der Abfahrt des Busses am Bahnhof einfinden und den Kaufbeleg oder die Bordkarte für denselben Tag zusammen mit seinem Ausweis vorlegen.
    • Dieser Service ist für Passagiere, die mit PETC, AVIH, ESAN oder SVAN reisen, nicht gestattet.

    Es gibt vier Busse, und die Reisebüros müssen je nach Ankunfts- oder Abflugzeit des Fluges den günstigsten auswählen:

    Busnummer

    Strecke

    LA9830

    • JOHN F KENNEDY (JFK) 
    • UNION CITY (CDW)
    • PATERSON STATION (TEB)

    LA9831

    • PATERSON STATION (TEB)
    • UNION CITY (CDW)
    • JOHN F KENNEDY (JFK)

    XL9839

    • NEWARK (ZRP)
    • UNION CITY (CDW)
    • JOHN F KENNEDY (JFK)

    XL9838

    • JOHN F KENNEDY (JFK)
    • UNION CITY (CDW)
    • NEWARK (ZRP)

     

    Die Abholstelle sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

     

    Abholstelle

    Einstiegsort

    (JFK) JOHN F. KENNEDY

    TERMINAL 4 AUF ANKUNFT EBENE.

    (weißer Bus mit dem LATAM-Logo auf dem Fenster)

    (ZRP) NEWARK

    ECKE FERRY STREET & RAYMOND PLAZA

    (CDW) UNION CITY

    PALISADE AVENUE & 31ST STREET “Spanish American War Memorial Plaza” [„Platz des Spanisch-Amerikanischen Kriegsgedenkplatzes“]

    (TEB) PATERSON STATION

    WARD STREET & RAILROAD AVENUE

    (einen Block von der Post entfernt)

     

    Reservierung

    • Der Service muss bis zu 48 Stunden vor dem Abflug angefordert werden.
    • Um die Busstrecke zusammen mit der Flugstrecke zu buchen, müssen Sie im Display den Bahnhof (TEB, CDW, ZRP) angeben, an dem die Reise beginnt oder endet.
    • Wenn der Fahrgast bereits ein ausgestelltes Ticket hat und den Busdienst hinzufügen möchte, muss das Bussegment immer in der Klasse „Y“ reserviert werden.
    • Der kostenlose Busservice zwischen den Flughäfen Congonhas (CGH) und Guarulhos (GRU) in der Stadt Sao Paulo steht Passagieren mit Flügen und Tickets von LATAM zur Verfügung

    Betrachtungen

    Der Passagier muss die Quittung oder Kaufbestätigung des Tickets oder der Bordkarte zusammen mit seinem Ausweis vorlegen.

    Es ist keine Buchung erforderlich; Die Fahrgäste müssen jedoch vor der Abfahrtszeit des Busses an den Einstiegspunkten sein. Die Nutzung des Service unterliegt der Verfügbarkeit und der Service wird in der Reihenfolge der Ankunft bereitgestellt.

    Einstiegsstellen

    Congonhas (CGH): Untergeschoss des Flughafens, neben dem Parkhaus.

    Zeitplan: Es ist ein täglicher Service, jede Stunde von 05:00 bis 01:00 Uhr

    Guarulhos (GRU): Passagierterminal TPS2, Flügel C/Ankünfte – Terminals 2 und 3. 

    Fahrplan: täglich, stündlich von 6:40 Uhr bis 1:40 Uhr

    • Die Fahrzeit zwischen diesen Flughäfen beträgt etwa 3 Stunden.
    • An Feiertagen und zu anderen Zeiten mit großer Nachfrage empfehlen wir, den Bus mindestens 4 oder 5 Stunden im Voraus zu nehmen.
    • LATAM ist nicht verantwortlich für die Dauer der Fahrt zwischen den Flughäfen; Daher ist die Nutzung dieses Dienstes keine Garantie für eine rechtzeitige Ankunft zum Boarding des Fluges.

    Annahme von Tieren

    • Passagiere, die mit Tieren reisen, die als AVIH reisen, können den Busservice aufgrund der Größe des Zwingers und der Größe und des Gewichts des Tieres nicht nutzen.
    • Passagiere, die mit ESAN und SVAN reisen, sind erlaubt.
    • Wenn der Fahrgast mit einem Haustier in der Kabine (PETC) reist, wird das Haustier vorbehaltlich der folgenden Einschränkungen im Bus akzeptiert:
      • Pro Bus werden maximal 2 Haustiere akzeptiert. Der Fahrer sorgt für die Einhaltung.
      • Der Transport des Haustieres im Bus muss alle Bedingungen erfüllen, die für den PETC-Transport an Bord unserer Flugzeuge erforderlich sind. Das PETC muss während der gesamten Reise in der Transportbox bleiben und die Transportbox muss auf dem Sitz neben dem Passagier platziert werden.

    LATAM bietet den Zugservice der „Deutschen Bahn“ in Deutschland an, der eine Hin- und Rückfahrt von Frankfurt zu einem beliebigen Zielort in Deutschland umfasst.4.1

    Eigenschaften

    • Gilt für alle öffentlichen Tarife auf LATAM-Flügen (Erwachsene, Kinder und Kleinkinder) und LATAM-Tickets mit Ausnahme der FRA-MAD-Tarife.
    • Die Städte Stuttgart (ZWS), Nürnberg (ZAQ), Hannover (ZVR), München (ZMU) und Hamburg (ZMB) müssen mit ihrem Städtecode gebucht werden. Für jede andere Stadt in Deutschland muss ein fiktiver Code QYG (fiktive Stadt für die Eisenbahn Deutschland) verwendet werden. Gilt für Codeshares zwischen Flügen der LATAM Holding.
    • Erlaubt keine Zwischenstopps, nur einen Anschlusszug am selben Tag
    • Zugtarife erlauben Kombinationen mit ADD-ON.
    • Erlaubt maximal zwei Gutscheine oder OW.
    • Wenn die Fahrkarte bereits ohne die Zugabschnitte ausgestellt ist, kann der Dienst nur hinzugefügt werden, wenn die Tarifbestimmungen Änderungen zulassen. Die Fahrkarte muss mit den Zugabschnitten neu ausgestellt werden, und der Fahrgast muss die Strafe und die Tarifdifferenz bezahlen.
    • Die Kosten des Flugpreises können zusätzliche Kosten für die Zugverbindung enthalten. Dabei ist Folgendes zu berücksichtigen:
      • Die Bahntarife variieren je nach Strecke und Betreiber.
      • Bei der Neufestsetzung des Flugpreises, um den Zugservice einzuschließen, oder bei der Änderung eines Tarifs, der den Zugservice bereits einschließt, kann der Flugpreis variieren, was bedeutet, dass der Fluggast möglicherweise eine Differenz zahlen muss oder eine Rückerstattung für die Differenz erhält.
    • Bahnsegmente werden ausschließlich in Verbindung mit einem internationalen Flug verkauft und ausgestellt. 
    • Die Bahnsegmente gelten sowohl für die Hin- als auch für die Rückreise auf der angegebenen Strecke.
    • Rückerstattung und Änderung: Sobald das Bahnsegment auf "Check-in" gesetzt wurde, ist eine Rückerstattung und Umbuchung des Bahnsegments nicht mehr möglich.
    • Ausgabe von Segmenten für Kinder (CHD) und Kleinkinder (INF): Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren haben Anspruch auf einen ermäßigten Kindertarif, sofern die Tarifbasis im auf dem Flugticket angegebenen Code eine CHD-Ermäßigung gemäß IATA Ticketing ausweist. Passagiere im Alter von 0 oder 1 Jahr und 11 Monaten (Kleinkinder) reisen kostenlos.
    • Check-in: Passagiere müssen vor der Abfahrt mit ihrem Vor- und Nachnamen und PNR oder E-Ticket einchecken, um ihr Zugticket zu erhalten. Wenn mehrere auf denselben PNR gebuchte Passagiere dieselbe Bahnverbindung nutzen, können diese Passagiere (max. 5 Personen) gemeinsam einchecken und erhalten dann ein gemeinsames Ticket. Das bedeutet, dass größere Gruppen separat einchecken müssen.
    • Bestätigung: Zugtickets dürfen von LATAM nicht bestätigt oder geändert werden. Andernfalls werden die Dokumente ungültig.
    • Alle relevanten Informationen zu diesem Service für LATAM finden Sie unter: www.db-partner.info/iataagents 

    Betrachtungen zur Dienstleistung

    Städte

    QKL, QDU, ZWS, ZBA, ZMU, XIR, XIT, QPP, ZMB, ZVR, ZAR

    QYG (andere Städte in Deutschland)

    Klassen Buchungen

    Economy: S, W, V, Q, H, U, M, B, Y

    Business: Z, C, J, F

    Economy: Y

    Business: F

    Bahnfahrpläne

    Die eingesetzten Fahrpläne entsprechen den tatsächlichen Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge.

    Die Zeitpläne auf dem System sind fiktiv1.

    Check-in

     

    Bei W2 - Flexflight/ Weltticket

    (rail-checkin.com)

     

    - Für Segmente, die noch eine 9B-Nummer haben, erfolgt die Anmeldung über: check-in.accesrail.com

    Beim PNR wird eine, Pickup Number“ generiert, die es dem Fahrgast ermöglicht, das Ticket am „Rail&Fly“-Automaten an den Bahnhöfen durch Eingabe der jeweiligen, Pickup Number“ abzuholen oder vor Antritt der Bahnreise online auszudrucken. checkin.com Check-in ab 72 Stunden vor Abfahrt des Zuges.

    - Für Segmente, die noch eine 9B-Nummer haben, erfolgt die Registrierung über: check-in.accesrail.com

    Dokumentation

    Identifikations dokumentation

    LATAM Ticket

    Ticket "Rail&Fly (Bahntix)

    Flugplan mit der E-Ticket-Nummer.

    Identifikationsdokumentation

    Änderungen

    Änderungen unterliegen den Tarifbestimmungen.

    Wenn das Ticket geändert wird, muss es neu ausgestellt werden, daher muss dem Passagier eine neue Abholnummer gegeben werden.

    Rail & Fly Ticket Gültigkeit

    Gültigkeit des Flugtickets

    Einwegbuchung: 2 Tage.

    Hin- und Rückflugbuchung: 12 Monate in Verbindung mit der Gültigkeit des Flugpreises.

     

    1Die Fahrpläne im System sind fiktiv. Die Passagiere müssen ihre Reisezeiten entsprechend dem Flugplan wählen. Der tatsächliche Zugfahrplan ist auf www.bahn.de zu finden, und es liegt in der Verantwortung des Fahrgastes, den Zug zu wählen, der es ihm ermöglicht, rechtzeitig am Flughafen anzukommen, um seinen Flug zu erreichen.